Klasse in Sport

Bei bestem Sommerwetter machten sich am Freitag vor den Ferien vier Jül-Klassen auf den Weg nach Rahlstedt zum Abschlussturnier „Klasse in Sport“. Die Kinder haben den ganzen Vormittag verschiedenste sportliche Wettkämpfe ausgeübt: Zielschießen, Zielwerfen, Slalomdribbling, Fußball sind nur eine Auswahl der verschiedenen Disziplinen. Das Schulgelände der Grundschule Am Sooren war zu einem großen Stadion  umgebaut worden, in dem sogar 12 Fußballfelder ihren Platz fanden. Alle Kinder wurden an diesem sommerlichen Tag mit hunderten belegten Brötchen, Obst und Getränken versorgt, alles von REWE gesponsert und von Eltern zubereitet.

Unsere Schule ging mit zwei Pokalen nach Hause: ein Teilnahmepokal und ein großer Pokal für eine Mannschaft der Fuchsklasse für den zweiten Platz!

Ein wirklich großes Abenteuer waren die An- und Abreise mit dem HVV. Wir wissen nun, dass vier KLassen in einen kurzen HVV-Bus passen.