Sport an den Teichwiesen

Allen Kindern der Schule „An den Teichwiesen“ steht ein vielfältiges Sportangebot zur Verfügung.

Der abwechslungsreiche Sportunterricht findet in zwei Hallen statt, in denen die Kinder vielfältige Bewegungserfahrungen sammeln können. Für jeden Jahrgang finden altersentsprechende schulinterne Turniere statt, in denen die Klassen der Jahrgänge gegeneinander antreten und die Kinder sich sportlich messen können.

Darüber hinaus findet seit vielen Jahren der Crosslauf für die dritten und vierten Jahrgänge der Grundschulen aus dem Bereich Wandsbek Nord an unserer Schule bzw. in dem naheliegenden Klöpperpark statt.

Jedes zweite Jahr gibt es als Abschluss des Schuljahres ein großes Spiel- und Sportfest mit Spielen und Wettkämpfen, bei denen die Kinder kooperativ als Gruppe oder einzeln gegeneinander antreten.

Die Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Jahrgänge nehmen jeweils ein Halbjahr am Schwimmunterricht im Parkbad Volksdorf teil, der von Schwimmlehrern des Bäderlandes durchgeführt wird. Die Kinder werden dabei ihren Vorkenntnissen entsprechend in verschiedene Gruppen eingeteilt und lernen erste Schwimmzüge, sicheres Schwimmen oder feilen an ihren Schwimmtechniken. So haben unsere Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit während der Schulzeit verschiedene Schwimmabzeichen zu erlangen.

Fördern und fordern wird auch im Sportunterricht an unserer Schule großgeschrieben. Am Ende des zweiten Schuljahres findet für jedes Kind der „Hamburger Parcours“ statt. Ein Instrument, mit dem sowohl Kinder mit besonderem Förderbedarf als auch talentierte Sportkinder erkannt werden. Kinder mit besonderem sportlichen Förderbedarf können in anregenden Bewegungslandschaften während des Anlaufzeit, in einer kleinen Gruppe Bewegungserfahrungen sammeln. Für besonders talentierte Kinder findet der Talentsport in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Sportbund an unserer Schule statt.

Neben den beiden Sporthallen bieten der weitläufige Schulhof mit zwei Fußballplätzen, Tischtennisplatten, Basketballkörben und zahlreichen unterschiedlichen Spielplatzgeräten sowie die Fahrzeugausleihe Raum für Sport und Spiel in den Pausen und am Nachmittag. Verschiedene AGs am Nachmittag, die sowohl von Lehrerinnen und Lehrern als auch Erziehern und Erzieherinnen unserer Schule, von Trainern des Waldörfer Sportvereins sowie von Zentai dojo angeboten werden, runden das Sportangebot ab.